Nov 162012
 

Rostroter Pulli mit ZopfmusterSo, endlich hab ich mal einen Pulli mit Zopfmuster geschafft, der einigermassen passt. Perfekt ist er nicht, aber er ist tragbar. Dieses Mal habe ich die Anleitung bei Junghans-Wolle gefunden und auch das Material direkt dort gekauft. Wie immer musste ich die Anleitung erst Mal detailliert durcharbeiten und auf meine Masse anpassen. Dabei musste ich Rücksicht nehmen auf den Mustersatz des Zopfmusters.

 

 

Passform der Schulter

Der fertige Pulli ist an der Schulter etwas unbequem. Wo das Problem liegt, kann ich nicht wirklich beschreiben. Die Schulter fällt einfach nicht schön, sondern steht etwas nach aussen, so wie eine Uniformjacke. Auf der Musterzeichnung war das im Vorfeld nicht zu erkennen.

Maschenprobe

Für die Maschenprobe brauchte ich fast so lange wie für das Stricken des ganzen Pullovers. OK, das ist jetzt vielleicht etwas übertrieben. Aber die Maschenprobe wollte einfach nicht passen. Schlussendlich strickte ich eine grosse Probe mit Zopfmuster und den seitlichen Rippen und zählte 10 cm aus. Das hat schlussendlich gereicht. Glück gehabt.

Kompliziertes Zopfmuster

Zopfmuster

Was hab ich gelernt?

Bördchen müssen mindestens 10 Reihen 1/1 oder 2/2 gestrickt sein, sonst kräuseln sie sich.

Zopfmuster sollten einen gewissen Abstand zum Rand haben, sonst verformt sich dieser etwas. 12 Reihen wie bei diesem Pullover reichen nicht ganz aus.

Ich nähe nicht gerne zusammen, kann das aber erstaunlicherweise super gut.

Aermelnaht

 

  • Modell: 201/1 von Junghans-Wolle
  • Material: Fein von Junghans-Wolle, 100 % Polyacryl
  • Verbrauch: 300 g
  • Nadeln: Nr. 3
  • Maschenprobe im Muster: 41 Maschen = 16 cm
  • Waschen: 30°
  • Muster: Zopf und 3er Rippen
  • Farbe: Rost

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com