Jan 182009
 

Missratener Kuschelpulli

Wenn es Negativtalent gibt, dann habe ich genügend davon. Ich habe mit den leicht abgeänderten Massen des letzten Versuchs mit DesignaKnit wieder einen Schnitt gemacht, habe alles mehrmals nachgerechnet und mit Vorlagen verglichen – vergebens. Der Halsausschnitt ist zu weit, die Rundung an der Schulter am Ärmel ist zu lang geworden und unten ist der Pulli zu weit. Zudem habe ich es wieder mal nicht geschafft, dass die Ärmel gleich lang sind wie der Pullover. Ein weiterer misslungener Wohlfühlpulli. Am schlimmsten aber ist, dass mir das Muster nicht gefällt. Die Wolle selber ist eine Sensation. So etwas weiches habe ich noch nie verstrickt und noch nie am Körper getragen. Aber das Muster finde ich scheusslich. Ich werde nur noch uni Wolle kaufen.
 

Ich strickte zum ersten Mal mit Effektwolle. Nach einer kurzen Eingewöhnung war das nicht mal so schwierig. Aber man muss den Kopf schon bei der Sache haben, denn es ist unmöglich, im Strickstück ein Abnehmen zu finden oder sonstwie zu prüfen, ob man jetzt so gestrickt hat, wie man sollte. Das Zusammennähen war erstaunlicherweise problemlos, obwohl man natürlich keine Randmaschen abzählen kann. Dieses ist übrigens die erste Wolle, die sich bei glatt rechts nicht rollt. Ich habe also keine Bördchen gestrickt. Am Rücken, wo der Pulli sehr weit ist, rollt es sich jetzt trotzdem etwas.

Erkenntnis 1

  • Man muss immer Bördchen stricken, zur Sicherheit.
  • DesignaKnit kann mir gestohlen bleiben. Künftig halte ich mich an Vorlagen und rechne die um.

Vorlage: keine, Designa-Knit
Material: 450 gr. New Leggero Print von Lana Grossa, 100 % Microfaser
Nadeln: 3,5 (empfohlen 4 – 5)
Maschenprobe: 19 M / 33 N = 10 cm
Waschen: 30°
Muster: glatt re

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com