Nov 172013
 

Schneekunst von Simon BeckSimon Beck hat eine Kunstform entwickelt, die vermutlich einzigartig ist. Seine Schneekunst erstaunt, macht sprachlos, verblüfft. Wie kommt man nur auf so eine Idee? Wenn wir alle Briten über einen Kamm scheren, denken wir, dass sie einen schrägen Humor haben und selber auch etwas seltsam sind. Simon ist Brite. Vielleicht ist er gerade deshalb auf diese überhaupt nicht abwegige Idee gekommen, verschneite Landschaften als seine Leinwand zu betrachten und Kunstwerke zu schaffen, die einzigartig sind.

Er stapft Muster in den unberührten Schnee und kreiert einzigartige Schnee-Kunstwerke. Wie es angefangen hat, weiss ich nicht. Vielleicht versuchte er erst mal, seinen Namen zu pinkeln? Auf jeden Fall entstehen nun in bis zu 11-stündiger Stapfarbeit riesige, meist geometrische Muster, die man schöner nicht kunststricken oder häkeln könnte. Seit kurzem stapft er auch Firmenlogos, Werbebotschaften und filigrane Pflanzen wie Bäume mit Blättern und Ranken. Das Verblüffende ist, dass er alle diese Muster aus dem Kopf macht. Er benutzt selten Vorlagen.

Damit ich hier keine Fotorechte verletze, zeige ich nur den Printscreen von Google. Suche nach Simon Beck und Du wirst staunen wie ein Kind. Simons Kunst ist überwältigend, leise, inspirierend und vor allem erstaunlich.

Simon Beck Schneekunst

Simon Beck stapft riesige Muster in den Schnee

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Folgen
Get every new post delivered to your inbox
Join millions of other followers
Powered By WPFruits.com